Was ist Muay Thai?

Muay Thai ist ein vollkontakt Kampfsport. Die Techniken beschränken sich aufgrund der Entwicklung aus einer Kriegskunst auf sehr effiziente Techniken. Grundlagen dieser Techniken bilden die acht Waffen des Muay Thai. Diese bestehen aus den Fäusten (gleich wie beim klassischen Boxen), den Ellenbogen, den Schienbeinen und die Knie.

Eine charakteristische Technik ist der Kick mit dem blanken Schienbein, meist auf den Oberschenkel, Rippenbereich oder Kopf gezielt. Je nach Reglement und Profistufe des Kämpfers können Knietritte zum Kopf zulässig sein. Dabei darf der Kopf des Gegners mit den Fäusten Richtung Boden gezogen werden. Beim Clinchen halten sich die Gegner im Stehen, versuchen sich aus dem Gleichgewicht zu bringen und treten mit den Knien gegen Oberkörper oder Oberschenkel des Gegners. Einige Reglements lassen das Fangen und anschließende Halten des gegnerischen Beines zu. Aufgrund des hohen Verletzungsrisikos durch Ellenbogen- und Knietechniken wird Muay Thai als eine der härtesten Kampfsportarten der Welt bezeichnet. Die Faustschlagtechniken sind ähnlich dem traditionellen europäischen Boxen, es sind aber auch Schläge aus der Drehung zulässig, wobei der Kopf des Gegners mit dem Faustrücken getroffen wird. Einige Stilarten erlauben Würfe.

Nebst dem Beherrschen dieser technischen Grundlagen in allen möglichen Kombinationsformen zeichnet einen erfolgreichen Kämpfer seine Erfahrung, die körperliche Fitness (Kondition, Schnellkraft, Beweglichkeit, Koordination), einen starken Willen und nicht zuletzt auch Mut und Ehrgeiz aus.

Das Training bei uns:

Mittwoch und Freitag liegt der Fokus in der Technik, Kraft und Kondition. Die Trainings am Dienstag und Donnerstag beinhalten zusätzlich auch das «Sparring» (geregeltes Kampftraining mit Schutzausrüstung). Das Sparring ist konditionell und mental einer der schwierigsten und härtesten Trainingsart im Muay Thai.

Dienstag 20:00 bis 21:30 Uhr                    Technik, Pratzentraining, Partnerübungen und Sparring

Mittwoch: 19:00 bis 20:00 Uhr                  Technik, Kraft und Ausdauer, Pratzentraining

Donnerstag 20:00 bis 21:30 Uhr               Technik, Pratzentraining, Partnerübungen und Sparring

Freitag: 18:00 bis 19:00 Uhr                      Technik, Kraft und Ausdauer, Pratzentraining

Mehr Infos zu den Zeiten findet ihr hier: Stundenplan